Polizeibericht vom 14. Mai 2012

Nordmanntannen gestohlen

Hettingen. Insgesamt 22 Nordmanntannen gruben unbekannte Täter zwischen dem 23.04. und 30.04. von einem Grundstück in der Morrestraße in Richtung Rinschheim aus. Die unbekannten Täter gruben die 30 bis 60 cm großen Pflanzen mit einem Spaten aus und transportierten sie vermutlich mit einem Fahrzeug ab.

Werbung

Die Polizei hat dazu folgende Fragen:

  • Wer hat im oben genannten Zeitraum verdächtigte Beobachtungen gemacht?
  • Wo wurden Nordmanntannen in größerer Anzahl frisch gepflanzt?

Sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040.


Von der Unfallstelle entfernt

Buchen. Ein Sachschaden von 2000 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer nach einem Verkehrsunfall am Freitag, zwischen 10.50 und 11.00 Uhr in der Henry-Dunant-Straße. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Rochus Straße und streifte in Höhe des DRK einen geparkten Lieferwagen eines Paketdienstes. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um ein Baustellen-Bus oder –Pritschenwagen.

Zeugen, insbesondere die ältere Frau, die die Fahrerin des Paketdienstes auf den Unfall ansprach, werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, zu melden.


© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: