10 Jahre im Dienst der Gesundheit

Eberbach. (ts) Am 15. Mai feiert Rebekka Rump im Reha-Zentrum Neckar-Odenwald in Eberbach ihr zehnjähriges Betriebsjubiläum.

In den vergangenen zehn Jahren bildete sich die Jubilarin kontinuierlich in den verschiedensten Bereichen der Physiotherapie weiter. So hat  sie die Fortbildung zur Bobath- und Lymphdrainagetherapeutin, zur  Entspannungspädagogin, sowie zur Mama-Care-Trainerin absolviert.  Zu Ihrem Behandlungsschwerpunkt zählen vor allem Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Die große Zahl ihrer Stammpatienten ist Spiegelbild ihrer hervorragenden Arbeit, so die beiden fachlichen Leiter der Einrichtung in der Kellereistraße in Eberbach, Thomas Sepp und Carsten Link. Seit Jahren engagiert Rebekka Rump sich auch im Bereich der Prävention, vor allem in der Brustkrebsnachsorge und der Selbstuntersuchung der Brust nach der Mamma-Care-Methode sowie mit verschiedensten Entspannungskursen.

Werbung

Für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Patienten und des Reha-Zentrums bedankten sich Sepp und Link im Rahmen einer kleinen Feierstunde. 

RehaZentrum

Unser Foto zeigt Dr. Erich Schindler (re.) und Thomas Sepp mit der Jubilarin Rebekka Rump. (Foto: privat)


© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: