Kirchenchor Waldkatzenbach ehrt Mitglieder

Waldkatzenbach. Unter dem Motto „ Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder“, traf sich der evangelische  Kirchenchor Waldkatzenbach an „Kantate“ in der Kirche, um Gott zur Ehre  zu singen. Gleichzeitig nutzte man diesen Gottesdienst, um langjährige Sängerinnen und Sänger zu ehren sowie ehemalige Vorstandsmitglieder zu verabschieden und die neuen  Vorstände vorzustellen.

Mit den Liedern „ Vergiss nicht zu danken dem ewigen Herrn“, „Jenseits der Träume“, „Als junge Christen“ und „Hoch überm Tal die Sonne aufgeht“ umrahmte der Chor den  Gottesdienst.

Werbung


// ]]>

Während des Gottesdiensts ehrten Pfarrerin Birgit Lallathin, die Vorsitzende der ev. Kirchenchöre im Bezirk Mosbach, und  Pfarrer Andreas  Reibold und langjährige Sängerinnen und Sänger.

Für 10-jähriges Singen im Kirchenchor wurden Reinhilde Heid, Karl Haas und Christian Starck ausgezeichnet. Bereits seit 50 Jahren hält Hans Thieme dem Chor die Treue. Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Bärbel Weis, Christiane Springer und Marianne Münch dankte man mit einem Blumenstrauß für ihre geleistete Arbeit, gleichzeitig wurden  Reiner Springer als 1. Vorstand und Karin Rexroth als 2. Vorstand der Gemeinde vorgestellt.

Kirchenchor mit Geehrten

Der evangelische Kirchenchor mit den geehrten Sängern und Vorstandsmitgliedern und Pfarrerin Birgit Lallathin. (Foto: Hofherr)


// ]]>

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: