Pkw-Fahrer an Unfallstelle verstorben

Hettingen. Noch nicht geklärt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 08.00 Uhr auf der L 518 zwischen Hettingen und Walldürn, bei dem ein 81-jähriger Pkw-Fahrer verstarb. Der 81-jährige Mann fuhr mit seinem Wagen auf der L 518 in Richtung Walldürn und kam in einer langgezogenen Rechtskurve aus bis jetzt noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, wo der Pkw gegen eine Böschung prallte und auf die linke Fahrzeugseite kippte. Der 81-jährige sprach zunächst noch mit einem nachfolgenden Verkehrsteilnehmer und wurde anschließend bewusstlos.  Der Notarzt konnte nach seinem Eintreffen allerdings nur noch den Tod feststellen. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 3000 Euro an.


Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: