Großes Stutenmilchfest auf dem Kurgestüt

Waldbrunn. (mh) Der Höhepunkt der diesjährigen Stutenmilchwochen naht. Am Sonntag, den 20. Mai 2012  zwischen 10:00 und 17:00 Uhr ist es so weit und die Waldbrunner Stutenmilchwochen feiern ihren Höhepunkt, das große Stutenmilchfest auf dem Demeter-Kurgestüt „Hoher Odenwald“ im Waldbrunner Ortsteil Mülben.

Beim Schaumelken, Hofführungen und Vorträgen im Hofladen sowie am Verkaufstresen des Hofladens wird Familie Zollmann über das Naturprodukt Stutenmilch, seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften und Verwendungsformen als Nahrungsmittel und Naturkosmetik informieren und Kostproben bereit stellen. Nebenbei kann man ein Stück Natur mit nach Hause genommen werden und Stutenmilchprodukte im Hofladen gekauft werden.


Die Waldbrunner Wirte werden, wie im vergangenen Jahr, nach Bio-Standard und mit regionalen Produkten, die Gäste gewohnt gut und lecker bewirten. Für Kaffee und Kuchen sorgt das eingespielte Team der Bäckerei Haas aus Waldkatzenbach.

Neben gutem Essen gibt es viel Interessantes zu erfahren und zu erleben. Der NABU Waldbrunn wird sich vorstellen, ebenso wie die Gesundheitspädagogin Brigitte Kais, die Groß und Klein mit Entspannungsangeboten verwöhnt. Die Hundeschule „Faires Hundetraining“ sowie der Hundeverein „Hot Dogs“ erwarten mit einem Hunde-Geschicklichkeitsparcours auf vierbeinige Besucher. Der Oberdielbacher Imker Herbert Klahn erklärt mit seinem Bienenschaukasten wie ein Bienenstock funktioniert und verkauft seinen Honig.


Auch die kleinen Gäste kommen beim Ponyreiten, dem Bauernhofspielplatz sowie vielen Stuten und Fohlen zum Streicheln auf ihre Kosten. Der Kletterstamm von Weisbach Moves wird als sportliche Herausforderung auch den Erwachsenen Spaß bereiten.

Die beliebte Kutschfahrt rund um das Gestüt sorgt auch in diesem Jahr wieder für Abwechslung.

Infos im Internet:

www.stutenmilchwochen.de

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: