SC Klinge Seckach verpasst Meisterschaft

von Sonja Kraus

Muckental/Seckach. Im Saisonfinale der Frauen-Verbandsliga war heute der Tabellenführer FC Wertheim-Eichel beim Tabellenzweiten SC Klinge Seckach zu Gast. Den Sieger winkten Meisterschaft und Aufstieg in die Oberliga. Durch den knappen 1:2-Niederlage verpassten die Klinge-Kickerinnen diese Chance.

Werbung

Der FC Eichel begann das Spiel mit starkem Offensivdrang. Daraus resultierte bereits in der 2. Minute der 0:1-Rückstand der Klinge-Kickerinnen. Drei Minuten später hatte Kaufmann das 1:1 auf dem Fuß, doch ihr Schuss verfehlte das Tor knapp. Nach weiteren guten Einschussmöglichkeiten schaffte letztendlich C. Kraus in der 24. Minute mit einem verdeckten Schuss aus 20 Metern den Ausgleich. Doch der FC Eichel blieb gerade bei schnellen Kontern gefährlich. So hatte die Klinge-Abwehr in der 28. Minute bei einem Pass quer durch den Strafraum Glück, dass der Ball nicht im Tor untergebracht wurde. Nach drei weiteren guten SCK-Chancen, die nicht verwertet wurden, gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause.


In der 60. Minute hatte Schöll die Chance, den SCK in Führung zu bringen. Nach einem Freistoß kam sie im Strafraum an den Ball, doch ihr Schuss wurde von der Torhüterin pariert. Drei Minuten später hatte der FC Eichel ebenfalls eine gute Gelegenheit. Ein schneller Gegenstoß wurde mit einem Schuss aus 16 Metern abgeschlossen, der knapp über das Tor flog. Ein Lupfer über die Torfrau von Claus hingegen auf Seiten des SCK landete in der 70. Minute nur am Pfosten. Die Klinge-Kickerinnen waren zu dieser Zeit einer Führung näher als der FC Eichel. Nach drei guten Chancen innerhalb von drei Minuten startete der FC Eichel wieder einen schnellen Gegenstoß. Diese Chance aus stark abseitsverdächtiger Position nutzten sie zum 1:2. Damit war dem SCK acht Minuten vor dem regulären Ende der Zahn gezogen.

In einem von zwei gleichwertigen Mannschaften aggressiv geführten und temporeichen Spiel siegte am Ende die Mannschaft mit mehr Glück im Abschluss. Der FC Eichel hat sich damit die Meisterschaft in der Verbandsliga gesichert und hat nun die Möglichkeit, in die Oberliga aufzusteigen.


Aufstellung SC Klinge Seckach:

Wesselsky, Kraus C., Lohmann, Claus (70. Min. Leitner), Schöll, Mayer, Kaufmann, Kraus S., Frey, Englert, Wessely

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter/Pressevertreter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der (Spiel-)Berichte an redaktion@NOKZEIT.de. Nur so erreichen Sie Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis und auf der ganzen Welt. Und im Gegensatz zu den Zeitungen steht unser Magazin 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: