TSV Mudau sichert Klassenerhalt

Logotsvmudau

TSV Mudau – TV Hardheim 3:2 (2:2)

Mudau. (pm) Nichts für schwache Nerven, der Abstiegskampf im Mudauer Odenwaldstadion.

Werbung

Dabei hatte alles programmgemäß begonnen, als Kevin Hauk einen mustergültigen Angriff über Volk und Sammet mit dem Führungstreffer in der 5. Spielminute abschloss. Doch bereits im Gegenzug glich Sebastian Ott für die motivierten Gäste aus. Und als Patrick Schneider in der 10. Minute den Ball ins eigene Tor zur Gästeführung bugsiert hatte, schien alles gegen die Odenwälder zu laufen. Der TSV Mudau kämpfte sich allerdings zurück ins Spiel und Schnabel hatte in der 15. Minute den Ausgleich auf dem Fuß. Alexander Beim traf in der 23. Minute den Pfosten und Michael Volk jagte den zurückspringenden Ball aus gut 20  Metern mit Vehemenz zum Ausgleich ins Tor. Im Folgenden spielte nur noch der TSV Mudau, der die Gäste in die eigene Hälfte drängte. Der Führungstreffer lag in der Luft.  Etwas dagegen hatte Löhr, dessen Gewaltschuss Christian Haas im TSV-Tor mit einem sensationellen Reflex parierte. Noch vor dem Seitenwechsel hätten die Platzherren in Führung gehen müssen, doch Schnabels Tor fand wegen Abseits keine Anerkennung und Keuth gelang es nicht im eins zu eins Gästetorwart Ebert auszuspielen.


Die zweite Spielhälfte begann erneut mit einer spektakulären Aktion, als Christian Haas den Führungstreffer für die Gäste verhinderte. In der 52. Minute schließlich der sensationelle Auftritt von Alex Beim. Durch zwei Gegenspieler hindurch dribbelte sich der TSV-Angreifer und behielt auch gegen Ebert im Kasten die Nerven. Die Führung des TSV war zu diesem Zeitpunkt hoch verdient. Aufgrund mehrerer Verletzungen nur noch zu zehnt, standen die Mudauer in der Schlussphase sehr tief und erkämpften sich mit einer starken Defensivleistung gegen den TV Hardheim, der die totale Spielkontrolle übernommen hatte, den Klassenerhalt.


Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter/Pressevertreter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der (Spiel-)Berichte an redaktion@NOKZEIT.de. Nur so erreichen Sie Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis und auf der ganzen Welt. Und im Gegensatz zu den Zeitungen steht unser Magazin 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: