Neuapostolische Jugendliche in Eberbach

Gott als Helfer in allen Lebenslagen

Eberbach. (jd) Einige waren weit über eine Stunde gefahren, um am Jugendsonntag der Neuapostolischen Kirche in Eberbach teilzunehmen: Rund 150 Jugendliche aus den neuapostolischen Kirchenbezirken Künzelsau und Eberbach trafen sich am Sonntag zu einem Jugendtreffen in der Neuapostolischen Kirche im Schafwiesenweg.

Werbung

Nach einem Frühstück im Freien probten ein Orchester und ein großer Jugendchor in der Kirche. Den anschließenden Jugendgottesdienst feierte der Eberbacher Bezirksälteste Helmut Hoffmann unter dem Motto „Herr, hilf!“. Kernaussage war, dass die Jugendlichen sich – wie die Jünger im Schiff – auf Jesus verlassen sollen.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von einem Chor, einem Orchester und solistischen Beiträgen. Die musikalische Leitung hatten Musiker aus den beiden Kirchenbezirken. Nach dem Gottesdienst wurde bei bestem Wetter auf dem Kirchenvorplatz zu Mittag gegessen. Der nächste Jugendsonntag findet nächstes Jahr in Hohenlohe statt.

500NAK Eberbach

(Foto: privat)


© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: