Wetter verwöhnt Spielplatzfest

Fünf Mannschaften beim Gerümpelturnier

Der Kinderchor bereichert das Programm. (Foto: Uschi Haaß)

Werbung

Schollbrunn. (uh) Die Sonne hatte es am Samstag mit den Besuchern des Spielplatzfestes in Schollbrunn gut gemeint.

Und so verbrachten zahlreiche Gäste entspannte Stunden auf dem Spielplatz bei der Kneippanlage, wo der Ortschaftsrat einmal mehr eingeladen hatte. Bei Steaks und Hamburgern ließ man es sich einfach mal gut gehen. Die Kinder konnten nach Herzenslust auf der Hüpfburg und dem weitläufigen Gelände herumtollen. Auch das Kinderschminken wurde von vielen Kindern wahrgenommen.

Spannend wurde es ab 15.30 Uhr, als sich die fünf gemeldeten Waldbrunner Kinder Fußballmannschaften zu einem Gerümpelturnier eintrafen.


Ortsvorsteher Alex Helm pfiff als Schiedsrichter das Spiel pünktlich an und so fieberten die Eltern mit Ihren Sprösslingen mit, die in einen fairen Kampf alles gaben.

Während einer kurzen Pause, in der der Schollbrunner Kinder- und Jugendchor sang, erholten sich die Fußballer und so konnte Alex Helm gegen 17.30 Uhr den Siegermannschaften aus Weisbach und Strümpfelbrunn die Pokale überreichen. Für ein faires Spiel wurden alle Kinder mit einer kleinen Medaille belohnt. Romina Briganti wurde von Alex Helm für Ihren Einsatz im Tor und im Sturm mit einem neuen Fußball belohnt.

Namens des Schollbrunner Ortschaftsrat dankte Helm den vielen freiwilligen Helfer, Vereine und Firmen, ohne die das Fest nicht möglich wäre. Der Erlös kommt sozialen Zwecken im Dorf zugute. 

Geruempelturnier Schollbrunn

Fünf Mannschaften aus verschiedenen Waldbrunner Ortsteilen kämpften beim Spielplatzfest in Schollbrunn um den Sieg. (Foto: Uschi Haaß)


© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: