Polizeibericht vom 29. Mai 2012

Baum brannte

Waldbrunn. Ein brennender Baum bei einem Anwesen in der Waldkatzenbacher Straße ist den Rettungskräften am Montagvormittag gemeldet werden. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Strümpfelbrunn gelöscht. Wie sich herausstellte war in einem Kompostbehälter ein Brand ausgebrochen, der auf den Baum übergegriffen hatte.

Werbung


Auto beim Ein-/Ausparken beschädigt

Walldürn. Einen Toyota RAV4, der auf einem öffentlichen Parkplatz vor dem Anwesen Theodor-Heuss-Ring 5 abgestellt war, hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 07.30 Uhr und Montag, 18.15 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen fuhr der Verursacher davon und hinterließ an dem Toyota einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise auf den Unbekannten, der vermutlich mit einem hellen Fahrzeug unterwegs war, nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.


© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: