Mit Pkw gegen Baum geprallt

Hüffenhardt. Gegen einen Baum geprallt ist am Dienstagvormittag kurz nach 10.30 Uhr der Fahrer eines Skoda, der auf der Landesstraße 530 unterwegs war.

Aus bislang ungeklärter Ursache war der in Richtung Wollenberg fahrende Skoda-Lenker nach dem Ortsausgang von Hüffenhardt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin der Pkw über die Fahrbahn schleuderte und gegen einen Baum prallte. Hierbei wurde der Beifahrer eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr befreit werden. Er wurde leicht verletzt. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]