Ladendieb wurde rabiat

Obrigheim. Am Freitagnachmittag, 17.00 Uhr, versetzte ein ertappter Ladendieb zur Sicherung seiner Beute einer Verkäuferin des Penny-Marktes in Obrigheim einen Schlag ins Gesicht. Zuvor entwendete dieser Alkoholika und versuchte dann, den Einkaufsmarkt mit seinem Diebesgut zu verlassen. Hierbei wurde der Mann gestellt, schlug sich den Fluchtweg aber sprichwörtlich frei. Die Verkäuferin erlitt eine leichte Verletzung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel.: (06261) 8090, zu melden.    


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]