Tier des Monats Juni 2012

Dallau. Die Besitzerin von Molly ist leider verstorben und so wurde die liebe Katze im Tierheim Dallau abgegeben. Nicht nur mit der Trauer musste Molly fertig werden, auch mit der neuen Situation im ungemütlichen Tierheim. Molly ist Mitte 2005 geboren und eine sehr liebe und verschmuste Katze.


Sie hat keine Angst vor Hunden und ist eher eine besonnene Katze, die nichts so leicht aus der Ruhe bringt. Die Mitarbeiter des Tierheims in Dallau würden sich für Molly freuen, wenn Sie eine zweite Chance auf ein liebevolles Zuhause bekäme und bald aus dem Tierheim ausziehen dürfte. Bei ihrer neuen Familie möchte sie gerne wieder Freigang haben. Wer Molly kennenlernen möchte, darf sie gerne im Tierheim Dallau besuchen.

500molly

Katze Molly hätte gerne eine zweite Chance. (Foto: privat)

Infos im Internet:

www.tierheim-dallau.de


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]