Polizeibericht vom 11. Juni 2012

Außenlampe beschädigt

Buchen. Eine Außenlampe, die zwischen den Wohnanwesen Heinrich-Lauer-Straße 1 und 3 aufgestellt ist, hat ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag mutwillig beschädigt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Im Einmündungsbereich kollidiert

Schollbrunn. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem weinroten Renault Clio und einem roten Geländewagen ist es am Sonntag gegen 16.00 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Schollbrunn gekommen. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen des Unfalls gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.


Beim Überholen Radfahrer touchiert

Auerbach. Beim Überholen eines auf der B 292 in Richtung Schefflenz fahrenden Rennradfahrers kam am Sonntagmittag ein 50-jähriger Skoda-Fahrer gegen die Lenkstange des Radfahrers, so dass dieser stürzte. Der 48-jährige Radfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. An Pkw und Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 7.000 Euro.

Auffahrunfall

Mosbach. Auf eine in der Odenwaldstraße an der Ampelanlage in Höhe der Kistnerstraße bei Rotlicht haltende VW-Fahrerin ist am Montagmorgen eine 51-jährige Skoda-Lenkerin aufgefahren.  Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

Auto beim Ein-/Ausparken beschädigt

Neckarelz. Einen in der Mosbacher Straße geparkten Ford Mondeo Kombi hat ein Unbekannter am Montag zwischen 07.00 und 10.30 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, fuhr er davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.


Aufgefahren

Neckarburken. Auf einen VW ist am Montagmorgen in der Mosbacher Straße ein 31-jähriger Lkw-Lenker aufgefahren. Der in Richtung Buchen fahrende Mann hatte übersehen, dass die Fahrerin des VW an der Einmündung „In den Gärten“ nach links abbiegen wollte. Die 50-jährige VW-Fahrerin wurde verletzt und mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: