Polizeibericht vom 21. Juni 2012

150logopolizei

Sitzbänke zerstört 500 Euro Schaden

A 81. Am Parkplatz an der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim waren in der Nacht zum Mittwoch wenig friedliche Zeitgenossen am Werk. An zwei Sitzbänken rissen sie die Auflagen aus Kunststoff bzw. Holz heraus und nahmen sie mit. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.


Ins Schleudern geraten
A 81. Auf der nassen Fahrbahn der A 81 kam am Mittwochabend ein Audifahrer ins Schleudern. Er wollte auf der Fahrt Richtung Würzburg bei Lauda-Königshofen vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln, um einen Vorausfahrenden zu überholen. Hierbei geriet sein BMW außer Kontrolle, prallte mehrfach gegen die Leitplanke und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der 48-Jährige kam unverletzt davon. Die Blessuren an seinem Wagen belaufen sich auf etwa 11000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: