Rollerfahrer mit Sozius gestürzt

Neckarelz. Mit einer in Richtung Pfalzgraf-Otto-Straße fahrenden Audi-Lenkerin ist am Dienstagabend in der Mosbacher Straße ein 16-jähriger Rollerfahrer kollidiert. Als die Audi-Lenkerin den Rollerfahrer überholte, fuhr dieser unvermittelt nach links und stieß mit dem Audi zusammen. Hierbei kam der Zweiradfahrer mit seinem ebenfalls 16-jährigen Sozius zu Fall. Der Mitfahrer auf dem Roller wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]