Kinderhochschule Medizin ausgebucht

Einlass und Veranstaltungsteilnahme ohne Karten nicht möglich

Buchen/Mosbach. (lra) Das von den Neckar-Odenwald-Kliniken erstmals präsentierte Angebot für 8-12 jährige Schüler, in den Ferien an den Vorlesungen einer ‚Kinderhochschule Medizin’ teilzunehmen, findet überaus großes Interesse: Nach nur zwei Tagen waren alle 480 Teilnahmekarten für die Veranstaltungen am 26. und 27. Juli in Mosbach und Buchen verkauft. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass sie für die Kinderhochschule Medizin nur gegen Vorlage der Eintrittskarten Zugang und Teilnahme gewähren können. Aus Gründen der Fairness, insbesondere aber auch in Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten sei es nicht möglich, zusätzliche Teilnahmeplätze einzuräumen. Den Teilnehmern der Kinderhochschule Medizin wird empfohlen, jeweils mindestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort zu sein und bei der Anfahrt zu berücksichtigen, dass an der Dualen Hochschule Mosbach die Zahl der Parkplätze sehr limitiert ist. In Buchen stehen gleich bei der Stadthalle (Musterplatz, Eisenbahnstraße, Walldürner Straße) kostenlose Parkplätze zur Verfügung. 


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]