Ilka Metzger ist neue DIGENO-Geschäftsführerin

DIGENO Ilka Metzger

Landrat Dr. Achim Brötel (rechts) und Dr. Mathias Ginter begrüßen Ilka Metzger. (Foto: LRA)

Mosbach. (pm) Die Dienstleistungsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (DIGENO) hat zwei Geschäftsführer: Dr. Mathias Ginter, schwerpunktmäßig für die Niederlassung Buchen und die kaufmännische Leitung zuständig, und seit 1. August Ilka Metzger, die sich um den Bereich Mosbach mit den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Grünflächentrupp, Bauunterhaltung und Qualifizierung kümmert. Damit tritt die Diplom-Sozialpädagogin mit Zusatzstudium Betriebswirtschaftslehre die Nachfolge von Marco Eckl an, der zum Bürgermeister der Gemeinde Elztal gewählt wurde. Ilka Metzger arbeitet schon seit 2005 bei der DIGENO und war zuletzt als Teamleiterin des Bereichs Qualifizierung und Beschäftigung tätig. Landrat Dr. Achim Brötel (rechts) und Dr. Mathias Ginter gratulierten der neuen Geschäftsführerin an ihrem ersten Arbeitstag mit allen guten Wünschen und zeigten sich überzeugt, dass Ilka Metzger die sehr gute Arbeit Marco Eckls nahtlos fortsetzen wird. 


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: