L 524 nach Unfall gesperrt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mudau. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Wagenschwend und Oberscheidental ist am Dienstagabend ein 68-jähriger Ford-Fahrer schwer verletzt worden. Während ein BMW-Fahrer zum Überholen des in Richtung Oberscheidental fahrenden Mannes angesetzt hatte, bog dieser nach links auf einen Gemeindeverbindungsweg ab, so dass die Fahrzeuge kollidierten. Mit einem Rettungswagen wurde der 68-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Der 19-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wegen Bergungsarbeiten war die L 524 bis ca. 19.15 Uhr gesperrt.


Zum Weiterlesen: