Von der Fahrbahn in den Garten

Haßmersheim. In einer Kleingartenanlage ist am Mittwochmorgen ein 21-jähriger Seat-Fahrer zum Stehen gekommen. Der auf der Landesstraße 529 in Richtung Haßmersheim fahrende Mann war aus bislang unbekannter Ursache kurz nach der Einmündung Neckarmühlbach nach links von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergefahren. Mit einem Rettungswagen wurde der 21-Jährige ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]