Sparkasse unterstützt Frauen- und Kinderschutzhaus

Sparkasse spendet

(Foto: LRA)

Mosbach. (lra) Horst Herdel von der Sparkasse Neckartal-Odenwald ist fast schon ein alter Bekannter im Landratsamt. Zum wiederholten Mal brachte er einen Scheck über 3000,- Euro für den Förderverein des Frauen- und Kinderschutzhauses des Neckar-Odenwald-Kreises. Das Geld stammt aus einer privaten Stiftung, die Stifterin möchte nicht genannt werden. Aber sie verfolgt die Arbeit des Vereins schon seit Jahren mit großem Interesse und bringt ihre Wertschätzung mit immer wiederkehrenden Spenden zum Ausdruck. Horst Herdel, der die Stiftung verwaltet, würdigte seinerseits die „wichtige und anspruchsvolle Arbeit des Fördervereins“ und freute sich, Angelika Bronner-Blatz, der Vorsitzenden des Vereins, die Spende zu übergeben. „Für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, wie er im Namen der Stifterin betonte. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]