Polizeibericht vom 08. November 2012

Geparktes Auto gestreift – Polizei sucht unbekannte Zeugin

Walldürn. Einen auf dem Parkplatz des Kindergartens St. Georg in der Burgstraße geparkten Opel-Astra hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 07.00 und 07.35 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken gestreift. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Als die Fahrerin des Opel-Astra zu ihrem Auto kam, wurde sie von einer Zeugin, die anschließend zu Fuß weiter ging, darauf aufmerksam gemacht. Zur Klärung des Sachverhalts wird die unbekannte Zeugin gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Schaden an geparktem Pkw verursacht

Buchen. Ein unbekannter Fahrer eines weißen Fahrzeugs hat am Montag zwischen 16.00 Uhr und 20.30 Uhr auf dem Parkplatz „Musterplatz“ den rechten Kotflügel eines VW-Golf beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Verursacher davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Geparktes Auto gestreift

Mosbach. Einen in der Pfalzgraf-Otto-Straße geparkten Ford hat eine 45-jährige Toyota-Lenkerin aus Unachtsamkeit am Donnerstagmorgen beim Vorbeifahren gestreift. Anschließend fuhr die Frau auf einen vor dem Ford geparkten Fiat. Verletzt wurde niemand. Da der Toyota nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden.




Aufgefahren

Neckarburken. Auf einen Ford, dessen Fahrer auf der B 27 verkehrsbedingt abbremsen musste, ist am Mittwochnachmittag ein in Richtung Mosbach fahrender 48-jähriger Mitsubishi-Lenker aufgefahren. Der Fahrer des Ford blieb unverletzt. Der Mitsubishi-Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Kaminbrand

Haßmersheim. Wegen eines Kaminbrandes bei einem Anwesen in der Marktstraße waren die Rettungskräfte am Mittwochnachmittag im Einsatz. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Haßmersheim rasch gelöscht. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Räder von Pkw gestohlen

Steinbach. Alle vier Räder eines bei einem Autohandel in der Heilbronner Straße stehenden Audi haben Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag abmontiert und gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

In gesperrten Fahrstreifen gefahren

A 81. Ein 42-jähriger Fiatfahrer fuhr am Mittwochmorgen, gegen 6 Uhr auf er A 81Richtung Heilbronn. Zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Möckmühl wollte er einen Lastwagen überholen. In der aufspritzenden Gischt erkannte er zu spät, dass der linke Fahrstreifen mit Baken gesperrt war. Er beschädigt acht beleuchtete Baken und durch die herumfliegenden Trümmer wurde noch ein vorbeifahrender VW vorne links beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 12500 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: