Gruselstunden im Heidelberger Zoo

VR Primax im Zoo

(Foto: pm)

Heidelberg. (pm) Mit Gummistiefeln und Matschhosen ausgestattet, erkundeten über 120 VR-Primax-Clubmitglieder der Volksbank Neckartal am vergangenen Samstag den Heidelberger Zoo. Passend zu den Gruselstunden waren einige Kinder als Hexen, Vampire und Geister verkleidet. Bei der Volksbank Neckartal – Sonderveranstaltung der Zooschule Heidelberg gab es jede Menge spannende Dinge zu erleben. Die Gruppe bastelte haarige Achtbeiner und Grusellichter, lauschte Schauergeschichten und lies sich von einer weisen Wahrsagerin die Zukunft vorhersagen. Bei einem Augenlauf war Geschicklichkeit und Konzentration gefordert und wer mutig war, konnte „Gruseltiere“ hautnah erleben. Trotz dem Regentag, hatten alle Teilnehmer einen Riesenspaß.


 


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]