Polizeibericht vom 29.11.12

Beim Überqueren der Straße vor Auto gestürzt

Osterburken. Direkt vor ein Auto ist am Mittwoch um 13.20 Uhr in der Hemsbacher Straße ein unbekanntes Kind oder Jugendlicher gestürzt. Das Kind bzw. der Jugendliche lief zwischen verkehrsbedingt haltenden Autos auf die Fahrbahn, rutschte aus und kam direkt vor einem Audi, dessen Fahrer gerade noch anhalten konnte zum Liegen. Noch bevor der Audi-Fahrer aussteigen konnte, stand das Kind bzw. der Jugendliche auf und rannte in Richtung Bahnhof davon. Der Minderjährige wird daher gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.




Alkoholisierter Autofahrer

Hüffenhardt. Alkoholgeruch schlug einer Polizeistreife bei der Kontrolle eines 56-jährigen Pkw-Fahrers am Mittwochabend in der Hauptstraße entgegen. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von knapp über 1,1 Promille ergab, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein behielten die Beamten gleich ein.

Gegen Baum geprallt – Fahrerin leicht verletzt

Schwarzach. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit hat am Mittwochmorgen eine 23-jährige Renault-Fahrerin auf der Landesstraße zwischen Schwanheim und Schwarzach die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. Hierbei prallte der Pkw gegen einen Baum. Die Frau wurde leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: