Mit NOKZEIT zu „Männer ohne Nerven“

2×2 Eintrittskarten für A-Cappella-Comedy vom Feinsten gewinnen

Maenner ohne Nerven

(Foto: Agentur)

Mosbach. Der Eigenbetrieb Alte Mälzerei präsentiert unter dem Titel MÄLZERvielerlEI das A-Cappella-Quartett aus dem Raum Heidelberg. Am

05. Januar um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) verarbeiten die vier Jungs in ihrem neuen Programm „Männergeschichten A-Cappella“ humorvoll die Probleme, die sie mit Normalsterblichen teilen: Schwierigkeiten bei der Partnersuche, Probleme bei der ordnungsgemäßen Lagerung von Wurstwaren oder den ultimativen Trick, jede Frau zu beeindrucken. Auf alle großen Fragen unserer Zeit haben Philipp Leschhorn, Norbert Kotzan, Christoph Schmidt und Thorsten Werner vierstimmige Antworten.




„A-Cappella-Comedy par excellence“, „frech, hintergründig, mal frivol aber immer voll Witz“ verlauten Pressestimmen. Gewürzt werden die Texte mit zahlreichen, komplett beknackten Tanzeinlagen, deren Choreografien buchstäblich atemberaubend sind. Diese „Selbsterfahrungsgruppe für Männer“ – auch geeignet für jeden (Frauen-) Geschmack – garantiert Lachmuskeltraining vom Feinsten, evtl. sogar deren Überstrapazierung. Männer ohne Nerven räumten bereits einen baden-württembergischen Kleinkunstpreis ab und begeisterten vor Jahren beim Mosbacher Sommer.

Info: Karten gibt es in der Tourist Information Mosbach sowie unter www.reservix.de.

NOKZEIT verlost 2 x 2 Karten für diesen kulturellen Jahresauftakt. Wer teilnehmen will, sollte schnellstens eine Mail an redaktion@NOKZEIT.de senden. (BEENDET)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: