Drei dreiste Diebinnen

Buchen. Dreist war das Vorgehen von drei unbekannten Frauen, die am Mittwochabend im Modegeschäft Vögele beim Einkaufszentrum in der Daimlerstraße einen Ladendiebstahl begangen haben. Mit einem Einkaufswagen des Kauflandes kamen die Frauen in das Modegeschäft und packten diesen mit Bekleidungsstücken und Schuhen voll. Als sich zwei der Frauen mit dem Einkaufswagen in der Nähe des Ausgangs aufhielten, lenkte die weitere Frau die Verkäuferin ab, indem sie diese in ein Gespräch verwickelte und sich verschiedene Kleidungsstücke zeigen ließ. Erst als die Frau doch nichts kaufen wollte und das Geschäft verlassen hatte, stellte die Verkäuferin fest, dass deren beide Mittäterinnen mit dem gut gefüllten Einkaufswagen verschwunden waren ohne die Ware bezahlt zu haben.




Alle drei Frauen haben eine schlanke Figur und dunkle, teilweise hochgesteckte Haare. Eine der Frauen ist ca. 25 Jahre alt und war bekleidet mit einem Jeansrock, schwarzen Leggings, einem kurzen blauen Bolero und Sandalen ohne Strümpfe. Die beiden Mittäterinnen sind ca. 30 Jahre alt.
Wer Hinweise auf die Frauen geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]