67-Jährige beim Klauen erwischt

Bad Mergentheim. Ihrer Haut besonders Gutes tun wollte offenbar eine Frau, die am Mittwoch in einem Bad Mergentheimer Drogeriemarkt beim Klauen erwischt wurde. Die 67-Jährige wollte mit einer Packung Ampullen für die Gesichtsbehandlung im Wert von 21 Euro das Geschäft ohne zu bezahlen wieder verlassen. Daraus wurde jedoch nichts. Sie wurde am Ausgang gestoppt und ins Büro gebeten. Ihre Beute hatte sie vorher zu Boden geworfen. Jetzt bekommt sie eine Strafanzeige. 




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: