Eine Stadt, eine Nacht und acht Live-Bands

10 Jahre Buchener Jazz Night 

Buchen. (pm) Musikfans werden bei der Jazz Night während des Goldenen Mai in der  Buchener Innenstadt auf ihre Kosten kommen. Abends lädt die Buchener Gastronomie und acht Bands, quer durch die Vielfalt der Jazz, Latin-, Soul-, und Funk- Musikrichtungen zum Musik- und Kneipenfestival ein. Bereits zum zehnten Mal steigt in Buchen am 4. Mai die beliebte „Jazz Night“ “, die von den Stadtwerken Buchen, der Sparkasse Neckartal-Odenwald und der Distelhäuser Brauerei gesponsert wird. Das beliebte Jazzfestival ist mittlerweile zum festen Bestandteil des Buchener Veranstaltungskalenders geworden und aus der Buchener Kulturszene nicht mehr wegzudenken.

Werbung


// ]]>


„Eine Stadt, eine Nacht und acht Live-Bands“, so lässt sich die Jazz-Night treffend umschreiben. Neben den verschiedenen Musikdarbietungen garantiert auch die Gastronomie, dass alle Gäste, den Kneipenwandertag als Generationen-übergreifendes Erlebnis so richtig genießen können. Es gilt sich also diesen Termin unbedingt vorzumerken, denn nicht nur eingefleischte Jazz-Fans kommen am 4. Mai in Buchen voll auf Ihre Kosten. Vielmehr ist für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas im Repertoire. Der Eintritt beträgt am Abend 5,00 Euro, dafür kann man in allen  beteiligten Kneipen feiern. Eintrittskarten sind ab jetzt im Vorverkauf im Verkehrsamt Buchen und in der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Hauptstelle Buchen, für den Preis von 4,00 Euro erhältlich.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: