Anni Lenz in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung anni lenz

(Foto: GVW)

Waldbrunn. Nach vielen langen Jahren  im Dienste der Gemeinde Waldbrunn wurde dieser Tage Anni Lenz aus dem Ortsteil Weisbach von Bürgermeister Klaus Schölch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Anni Lenz  war viele Jahre als Ortsbotin in Weisbach beschäftigt und war bis zuletzt als Reinigungskraft im Bürgerhaus des Ortsteils und in den Friedhofskapellen der Ortsteile Weisbach, Schollbrunn und Mülben eingesetzt. Gemeindeoberhaupt Klaus Schölch dankte ihr für die geleistete Arbeit und wünschte ihr für die Zeit des Ruhestands  Gesundheit und persönliches Wohlergehen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]