Im Rausch gegen die Böschung

Pkw fing Feuer

Wertheim. Obwohl er ordentlich getankt hatte, setzte sich ein 33-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch ans Steuer seines Opel Vectra. An der Einmündung der Landesstraße 507 in die Landesstraße 508 hatte er dann offenbar komplett die Orientierung verloren und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit geradeaus gegen die Böschung. Der Pkw fing Feuer und brannte komplett aus. Der 33-Jährige wurde schwer verletzt und musste ins Wertheimer Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Wertheim und Wertheim-Nassig waren im Einsatz. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]