Leichtkraftradfahrer mit Auto kollidiert

Allfeld. Mit einer VW-Lenkerin ist am Donnerstagnachmittag im Sportheimweg ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads kollidiert. Bei seiner Fahrt bergauf übersah der 16-Jährige die vorfahrtsberechtigte VW-Lenkerin, die vom Oberen Gleißenberg in den Sportheimweg eingefahren war. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Jugendliche und wurde leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht wo er ambulant behandelt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]