Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 26.04.13

(Symbolbild)

Cabriolet-Verdeck durchstochen

Walldürn. Sowohl die Kunststoffheckscheibe als auch das Dach eines Audi-Cabriolets hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr mit einem spitzen Gegenstand durchstochen bzw. aufgerissen, so dass ein Schaden von ca. 5.000 Euro entstanden ist. Das Cabriolet war in der Amorbacher Straße auf dem Parkplatz links vor dem Waldgelände abgestellt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Außenspiegel gestreift und weitergefahren

Buchen. Den Außenspiegel eines auf der Landesstraße zwischen Buchen und Eberstadt entgegenkommenden Renaults hat ein unbekannter, in Richtung Buchen fahrender Lenker eines silberfarbenen A-Klasse Mercedes am Donnerstag um 18.50 Uhr gestreift und beschädigt. Zuvor war der Unbekannte in der Senke zwischen Eberstadt und dem Abzweig in Richtung Götzingen über die Fahrbahnmitte hinausgefahren. Da der Mercedes-Lenker seine Fahrt ohne anzuhalten fortsetzte, wendete der Fahrer des Renaults und versuchte den Mercedes einzuholen, verlor ihn jedoch beim Kreisverkehr in der Bödigheimer Straße in Buchen aus den Augen. Hinweise auf den Mercedes bzw. dessen Fahrer nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Beim Abbiegen kollidiert

Buchen. Die Vorfahrt eines in der Carl-Benz-Straße entgegenkommenden BMW-Fahrers hat ein 56-jähriger Volvo-Lenker missachtet, der nach links auf den Parkplatz des Einkaufszentrums abbiegen wollte, so dass es zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Bei dem Unfall wurde zudem der Nissan einer bei der Ausfahrt des Parkplatzes haltenden Fahrerin von dem Volvo gestreift. Die Fahrer des Volvo und des BMW wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 19.000 Euro.  

 Auto übersehen

Mosbach. Beim Einfahren vom Parkplatz der Ludwig-Erhard-Schule in den Hammerweg hat am Donnerstagabend eine 23-jährige Mercedes-Fahrerin einen Fiat übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro.  




Auto beim Ein-/Ausparken beschädigt

Mosbach. Einen Toyota Aygo, der im Parkhaus des Kreiskrankenhauses im Knopfweg abgestellt war, hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 05.50 Uhr und 13.30 Uhr beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Verursacher, der mit einem blauen Fahrzeug unterwegs war, davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unfall im Kreisverkehr

Mosbach. Einen im Kreisverkehr beim Majolika-Center in der Eisenbahnstraße befindlichen BMW hat ein 74-jähriger Ford-Fahrer beim Einfahren in den Kreisverkehr am Donnerstagmittag übersehen. Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstanden ist. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Auto rollte weg

Mosbach. Selbstständig gemacht hat sich am Mittwoch um 18.30 Uhr ein Pkw, der auf einem Grundstück in der Scheffelstraße abgestellt war. Rückwärts rollte das Auto in die Scheffelstraße, wo es zunächst mit einem VW-Fahrer kollidierte und anschließend auf einem Betonabsatz hängen blieb. Wie sich herausstellte hatte der Fahrer weder einen Gang eingelegt noch die Handbremse gezogen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Auffahrunfall

Haßmersheim. Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstagvormittag bei der Einmündung der Landesstraße Haßmersheim/Hüffenhardt und der Landesstraße Haßmersheim/Neckarmühlbach gekommen. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr eine 30-jährige BMW-Lenkerin auf eine verkehrsbedingt haltende Mitsubishi-Fahrerin auf. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. Der an den Autos entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro.  

Mit Leichtkraftrad kollidiert

Hüffenhardt. Beim Einfahren aus einem Grundstück in die Lindenstraße hat eine 45-jährige VW-Fahrerin am Donnerstag um 18.45 Uhr eine Leichtkraftradfahrerin übersehen und ist mit dieser zusammengestoßen. Die 16-jährige Zweiradfahrerin wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]