Halogenleuchte setzt Badezimmer in Brand

Wertheim. Gestaute Hitze unter einem Halogenspot war vermutlich die Ursache dafür, dass am Freitag gegen 6.15 Uhr im Badezimmer eines Wohnhauses im Geiselbrunnweg ein Handtuch in Brand geriet. Die Freiwilligen Feuerwehren Wertheim und Bettingen waren mit je einem Löschzug zur Brandbekämpfung vor Ort. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, der entstandene Fahrnis- und Gebäudeschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Euro. 




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: