Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 02.07.13

(Symbolbild)

Von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt

Mosbach. Zu schnell war am Montagnachmittag ein 29-jähriger Motorradfahrer auf der B 27 bei der Abfahrt am Mosbacher Kreuz in Richtung Heilbronn unterwegs. Der Mann kam deshalb von der Fahrbahn ab und stürzte im Grünstreifen. Er blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Gartenarbeitsgeräte gestohlen

Neckarelz. Zwei in der Gartenanlage Im Brühl/Johannitergasse stehende Geräteschuppen hat ein Unbekannter von Sonntag auf Montag aufgebrochen und Stromaggregate, Wasserpumpen, Rasenmäher sowie weitere Gartenarbeitsgeräte gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]