Freilaufender Hund tötet Katze

Igersheim. Ein 50-Jähriger fuhr am Donnerstag, gegen 8.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg Richtung Harthausen. Neben ihm lief sein Hund, der frei durch die Wiesen sprang und hierbei eine Katze tötete. Der Hund lief mit seiner Beute auf sein Herrchen zu, der ihm das Tier aus dem Maul nahm und in die Wiese warf. Dies wurde von der Besitzerin der Katze beobachtet und der Polizei mitgeteilt. Die Beamten konnten kurz darauf den 50-Jährigen ermitteln. Er muss nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: