Körperverletzung auf dem Gartenfest

Zeugen gesucht
Neckarelz. Am Sonntagmorgen stand der 19-jährige Geschädigte gegen 01:25 Uhr mit zwei Damen in der Johannitergasse am Rande des Gartenfestes und wartete auf ein Taxi, als drei südländisch aussehende Männer vorbeikamen und den beiden Frauen Komplimente machten. Nachdem der Geschädigte die Hofierenden fragte, ob sie neidisch seien, schlugen diese plötzlich grundlos und unerwartet auf ihn ein. Selbst als der Geschädigte bereits auf dem Boden lag und über heftige Schmerzen klagte, bekam er noch einen Fußtritt ins Genick.
Der Polizeiposten Diedesheim bittet um sachdienliche Hinweise an die Telefonnummer: 06261 67570.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]