Fünf Neulinge in der Landesliga Odenwald

Mosbach/Buchen. (sim) Mit fünf „neuen“ Gesichtern und einem Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften startet die Landesliga Odenwald am 24./25. August in die neue Punkterunde.

Von oben kam der TSV Höpfingen und den Landesligaaufstieg haben TSV Tauberbischofsheim, SV Viktoria Wertheim, Eintracht Walldürn und TSV Strümpfelbrunn erreicht. Richtig neu sind diese Vereine allerdings nicht, denn das Quintett hat in früheren Jahren schon „Landesligaluft“ geschnuppert.

Der Staffeltag geht am Samstag, 27. Juli um 16 Uhr in der Vereinsgaststätte von Eintracht 93 Walldürn über die Bühne. Dort wird auch die Jahresterminliste verabschiedet. Mit einer englischen Woche (4. September) dauert die Vorrunde bis zum 23./24. November. Am 30.November/1.Dezember und am 7./8. Dezember gibt es noch zwei Rückrundenspieltag, ehe die Winterpause (mit Ausnahme von Nachholspielen) bis zum Faschingswochenende 1./2. März andauert.



Weiter geht es am 8./9. März, wobei die Osterfeiertage momentan noch für Hängepartien frei gehalten sind. Der Vorhang fällt am 1. Juni und danach folgen die Relegationsspiele. Drei Mannschaften müssen direkt absteigen und der Viertletzte absolviert die Relegation. Für den Meister erfolgt der direkte Verbandsligaaufstieg und der Rangzweite geht in den „Hoffnungslauf“.

Zum Auftakt am 24./25. August treffen aufeinander: SV Königshofen – TSV Unterschüpf, TSV Rosenberg – TSV Tauberbischofsheim, FC Lohrbach – FC Daudenzell, TSV Höpfingen – SV Schefflenz, FV Mosbach – Eintracht 93 Walldürn, SV Viktoria Wertheim – FV Lauda, TSV Strümpfelbrunn – TSV Kreuzwertheim, TSV Buchen – TSV Oberwittstadt. 31. August/1. September FV Lauda – TSV Buchen, TSV Oberwittstadt – FV Mosbach, Eintracht 93 Walldürn – TSV Höpfingen, SV Schefflenz – FC Lohrbach, FC Daudenzell – TSV Rosenberg, TSV Tauberbischofsheim – TSV Strümpfelbrunn, TSV Kreuzwertheim – SV Königshofen, TSV Unterschüpf – SV Viktoria Wertheim, Mittwoch, 4. September SV Königshofen – SV Viktoria Wertheim, FC Lohrbach – Eintracht 93 Walldürn, TSV Rosenberg – SV Schefflenz, TSV Höpfingen – TSV Oberwittstadt, FV Mosbach – FV Lauda, TSV Buchen – TSV Unterschüpf, TSV Kreuzwertheim – TSV Tauberbischofsheim, TSV Strümpfelbrunn – FC Daudenzell.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: