Polizei zufrieden mit dem Altstadtfest

(Symbolbild)

Tauberbischofsheim. Nachdem das diesjährige Altstadtfest zu Ende gegangen ist, zieht die Polizei ein endgültiges Resümee.

Aufgrund des guten Wetters waren zahlreiche Besucher tagsüber und an den drei Abenden in der Kreisstadt unterwegs. Um diesem großen Publikumsansturm entsprechend zu begegnen, wurde das Polizeirevier Tauberbischofsheim jeweils am Freitag und Samstag durch Beamte der Bereitschaftspolizei unterstützt.  Obwohl es in den  Abend- und Nachtstunden vereinzelt zu alkoholbedingten Auseinandersetzungen und Sachbeschädigungen kam, kann dennoch eine positive Bilanz gezogen werden, zumal keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt wurde. Drei Personen, die sich  partout nicht an die rechtlichen Spielregeln eines solchen Festes halten wollten, wurden in Gewahrsam genommen; zwei andere mit Drogen im Gepäck müssen mit einer Anzeige rechnen.

Letztendlich aber war es eine schöne und friedvolle Traditionsveranstaltung, auch für die Tauberbischofsheimer Ordnungshüter.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]