Rad- und Krad kollidieren

Lauda-Königshofen. Ein Radfahrer und ein Kleinkraftradfahrer fuhren am Dienstagabend, gegen 23 Uhr auf der Badstraße in Lauda.  Der vorausfahrende, 62-jährige Radfahrer wollte nach links in den Steinbruchweg abbiegen. Gleichzeitig hatte der nachfolgende, 62-jährige Kradfahrer bereits zum Überholen angesetzt und es kam unweigerlich zum Zusammenstoß, der einen Schaden von etwa 700 Euro zur Folge hatte. Der Radfahrer erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen.  Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Der Vortest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Das bedeutete eine Blutentnahme im Krankenhaus.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: