Traktorgespann macht sich selbstständig

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Marbach. Offensichtlich ungenügend gesichert hat ein 37-Jähriger sein Gespann am Dienstagabend vor dem Feuerwehrgerätehaus in Marbach. Traktor mit Anhänger machten sich selbstständig und rollten in der St.-Georg-Straße gegen die Hauswand des Gebäudes Nr. 6. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: