Opelfahrerin übersieht Gegenverkehr

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Aglasterhausen. Zu einem Unfall mit einer verletzen Person kam es am Samstag, gegen 10:40 Uhr, in Aglasterhausen. Ein Mercedes-Fahrer war von Schwarzach in Richtung Aglasterhausen unterwegs, als er an der Einmündung Am Henschelberg von einer in Richtung Schwarzach fahrenden Opel-Fahrerin übersehen wurde, welche nach links in Richtung Gewerbegebiet abbiegen wollte.

Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Mercedes-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Mosbach gebracht werden. Die Landstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden.

Zum Weiterlesen: