Brücke stoppte Containerfahrzeug

Tauberbischofsheim. Ziemlich abrupt wurde ein Container-Fahrzeug am Donnerstagvormittag von der Eisenbahnbrücke über die Hauptstraße in Tauberbischofsheim gestoppt. Der Fahrer war in Richtung Ortsmitte unterwegs und hatte offenbar die Höhe seines Lastwagens nicht bedacht. Die Containerarme blieben unweigerlich an der nur 3,40 Meter hohen Brücke hängen und schleuderten das Führerhaus nach oben. Der 44-Jährige kam zwar mit einem gehörigen Schrecken aber unverletzt davon.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]