Brücke stoppte Containerfahrzeug

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Tauberbischofsheim. Ziemlich abrupt wurde ein Container-Fahrzeug am Donnerstagvormittag von der Eisenbahnbrücke über die Hauptstraße in Tauberbischofsheim gestoppt. Der Fahrer war in Richtung Ortsmitte unterwegs und hatte offenbar die Höhe seines Lastwagens nicht bedacht. Die Containerarme blieben unweigerlich an der nur 3,40 Meter hohen Brücke hängen und schleuderten das Führerhaus nach oben. Der 44-Jährige kam zwar mit einem gehörigen Schrecken aber unverletzt davon.




Zum Weiterlesen: