25-jähriger Motorradfahrer verstarb in Klinik

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. Der 25-jährige Motorradfahrer, der bei dem Unfall am Dienstag gegen 18.30 Uhr auf der B 27 zwischen Walldürn und Höpfingen schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht worden war (NZ berichtet), ist am 25.07.13 seinen Verletzungen erlegen.



Zum Weiterlesen: