Motorradfahrer schwer verletzt

150logopolizei

Bettingen. Auf der L 2310 zwischen den beiden Autobahnabfahrten Bettingen in Richtung der Stadt Wertheim kam am Samstag gegen 18.50 Uhr ein 25-Jähriger mit seiner Kawasaki in einer langgezogenen übersichtlichen Linkskurve nach rechts von der Straße ab, streifte einen Leitpfosten und fuhr etwa 70 Meter weiter auf einer ansteigenden Wiese rechts neben der Fahrbahn, wo das Motorrad schließlich hoch katapultiert wurde, gegen den rechten Unterbau der Lindelbacher Brücke prallte und direkt neben der L 2310 zum Liegen kam.

Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen unter Einsatz eines Hubschraubers in die Uni-Klinik nach Würzburg geflogen.  An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich mit dem Polizeirevier Wertheim in Verbindung setzen.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Tel.: 09342/9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: