Laith Al-Deen kommt nach Mosbach

Romantisch-gefühlvolle Texte ohne sprachliche Klischees

Laith Al Deen

(Foto: Agentur)

Werbung

Mosbach. (pm) „Die Leute sollen sich fallen lassen und ihre Alltagssorgen vergessen“, beschreibt Laith Al-Deen die Intention seiner Musik. Gelegenheit dazu gibt es am Donnerstag, 22.08. um 20.00 Uhr, wenn der Sänger anlässlich des Mosbacher Sommers im Burggraben Neckarelz auftritt.

Weil wahre Coolness von innen kommt, konnte er schon immer entspannt auf die Hype-Ausstattung verzichten. Nichts überstürzen, auf keinen Fall etwas nachmachen und erst Erfahrungen sammeln, damit die Basis stimmt: Das ist Laith Al-Deen. Mit 27 beginnt er seine Musik-Karriere zwar relativ spät, dafür aber durchschlagend. Gleich auf seinem Debüt ist der heutige Klassiker “Bilder von Dir” und auch die Nachfolger sind bis heute Messlatte und Referenz für erfolgreiche und hochwertige deutschsprachige Popmusik. Peter Maffay hatte ihn eingeladen, im Mai und Juni mit ihm auf Tour zu gehen.




Sein letztes Album “Der letzte Deiner Art” ist Al-Deen pur – mit mehr Uptempo und weniger Balladen, mit mehr Musik und weniger Strategie. Schon die erste Single, “Sicher sein”, kommt ohne ‚Ich-kann-auch-anders-Faktor’ aus und man hört dem Album an, dass der Mann mit sich im Reinen ist: “Alles, was ich da singe, kenne ich, habe ich schon getan.” Laith hat in sich hineingehört und festgestellt, dass er sich zwar neu finden musste, sich dazu aber nicht neu zu erfinden brauchte – deswegen klingen seine Auftritte überzeugter, lässiger und reifer denn je. Zur Zeit arbeitet er an einem neuen Studioalbum und wird das ein oder andere neue Lied vorstellen.

Der Mannheimer Künstler gibt mit seinem Live Acoustic Set exklusive Versionen seiner Hits zum Besten. Begleitet von bluesigen Piano-Solos, spanisch angehauchten Gitarrenklängen, funkigem Bass und swingendem Schlagzeug ist er seinem Publikum so nah wie schon lange nicht mehr.

Infos: Karten für Laith Al-Deen gibt es unter www.provinztour.de, www.reserviX.de oder bei der Tourist Information Mosbach am Marktplatz, Tel.: 06261/9188-11.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen