Verkehrsrowdy in Tauberbischofsheim unterwegs

150logopolizei

Tauberbischofsheim. Zeugen sucht die Polizei zu einer Straßenverkehrsgefährdung am Montag, kurz nach 16 Uhr auf der Wörtstraße in Tauberbischofsheim. Der Fahrer eines grauen Opel war mit weit überhöhter Geschwindigkeit im Bereich der Bushaltestellen unterwegs. Beim Abbiegen in die Pestalozziallee flog er förmlich aus der Kurve und fuhr in den dortigen Grünstreifen. Möglicherweise hatte er kurz vorher einen Radfahrer gefährdet. Der Radfahrer bzw. weitere an der Bushaltestelle wartende Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel: 09341/81-0 in Verbindung zu setzen. 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: