Spielerisch in die Aufgaben der Feuerwehr eingeführt

FFW AWO

Das Foto zeigt Bürgermeister Peter Keller, AWO-Vorstand Gerd Teßmer, Kommandant Thomas Arnold, Christine Friedrich und Martin Haseleu von der Feuerwehr und einen Teil der teilnehmenden Kinder „am Gerät“. (Foto: privat)

Binau (rt) Viel Spaß, aber auch eine bewusste Einführung in den Ernst der Feuerwehrarbeit brachte der Kindernachmittag der Freiwilligen Feuerwehr Binau im Rahmen des Sommerferien-Spaß-Programms 2013 der Arbeiterwohlfahrt Binau. Nach dem Auftakt mit dem AWO-Spielmobil stand nun der Kindernachmittag der Feuerwehr auf dem Programm.

Werbung

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Binau und ihrem Kommandanten Thomas Arnold, der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Peter Keller und dem AWO-Ortsverein mit Gerd Teßmer  ist inzwischen der „Blaulicht-Nachmittag“ mit der Wehr für die Kinder ein Highlight des Sommerprogramms geworden. Kommandant Thomas Arnold und die Feuerwehrleute Christine Friedrich und Martin Haseleu wurden zunächst die Ausrüstung und die Fahrzeuge vorgestellt. Riesiges Interesse gab es dabei für den Einsatz der Atemschutzgeräte und der verschiedenen Löschgeräte.




Ausgestattet mit Feuerwehr-Kleidung und Schutzhelmen kam es dann zu Vorführungen der Geräte und einer simulierten Rettungsfahrt mit Blaulicht, Funkverkehr und Einsatz der Schaum- und Löschflüssigkeiten im Freigelände rund um den Sportplatz. Dabei waren die Kinder mit viel Eifer dabei, selbst die Löschgeräte unter Anleitung einzusetzen.

Als man nach drei Stunden „vom Einsatz“ in die „Einsatzzentrale“ zurückkehrte, wurde deutlich, dass dieser Nachmittag  viel Spaß bereitet hatte, aber eben auch sehr lehrreich gewesen war. Dass die Feuerwehr dabei Werbung in eigener Sache war, war durchaus auch Inhalt des Spielnaschmittags. Bürgermeister Peter Keller freute sdich über das Entgegenkommen der Wehrt, sich aktiv am Sommerprogramm zu beteiligen, und AWO-Vorsitzender Gerd Teßmer dankte Kommandant Thomas Arnold und seinen Mitstreitern Christine Friedrich und Martin Haseleu für diesen gelungenen Nachmittag im Rahmen des Sommerprogramms, denm man gerne im kommenden Jahr wiederholen wolle.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: