Autofahrer übersieht Radfahrer

Walldürn. Ein leicht verletzter Radfahrer und ein Sachschaden von 1500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend an der Einmündung Schachleiterstraße/ Ringstraße. Ein Pkw-Fahrer bog mit seinem Wagen von der Schachleiterstraße nach rechts in die Ringstraße ab und übersah dabei ein von rechts kommendes Fahrrad, dessen Fahrer in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg fuhr. Beim Zusammenstoß zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen