Zwei Verletzte durch Vorfahrtsmissachtung

Walldürn. Zwei Verletzte und zwei total beschädigte Pkw war die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Samstagmittag, 12:50 Uhr, in Walldürn ereignete. Eine 19-jährige Autofahrerin missachtete an der Einmündung Panzerstraße / Buchener Straße die Vorfahrt eines 43-jährigen Pkw-Lenkers. Durch den Zusammenstoß kam das Verursacherfahrzeug von der Fahrbahn ab. Die beiden Unfallbeteiligten mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.



© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: